• Warenkorb
    • Gesamtbetrag: €0.00

    • Kein Produkt im Warenkorb

Übergewicht mit einer Eiweißdiät bekämpfen

Allgemein ist es bekannt, dass es nicht die Kunst ist, das Gewicht zu verlieren sondern es nach der Diät nicht sofort wieder zurück zu gewinnen. So gilt praktisch zu jeder Diät der Ratschlag, dass die langfristigen Lebensgewohnheiten umgestellt werden müssen. Aber bereits bei der Wahl der Diät kann ein entscheidender Fehler gemacht werden. Wird einfach nur die Kalorienzufuhr gemindert oder auf spezielle Nahrungsmittel umgestellt, dann werden häufig deutlich weniger Proteine aufgenommen. Diese sind jedoch dafür entscheidend, dass die Muskelmasse gehalten wird.

Die Eiweißdiät ist optimal für den Muskelaufbau.

Wer jedoch seine Muskelmasse abbaut, der wird weniger Energie verbrennen und muss dann nach einer Diät immer noch deutlich weniger Essen, um nicht direkt wieder zu zunehmen. So sind Eiweißdiäten in die Mode gekommen, bei denen schon auf die Ernährung geachtet wird. Es werden aber auf die gesamte Kalorienzufuhr, die gemindert wird, mehr Proteine aufgenommen.

Es gibt sogar Diättechniken, bei denen ganz normal ohne eine Umstellung oder Minderung der Nahrungsmasse gegessen wird, um die letzte Mahlzeit umzustellen. Hier wird nun auf Kohlenhydrate verzichtet um diese durch Proteine zu ersetzen. Es wird kein normales Brot verzehrt sondern ein spezielles Eiweißbrot. So ist der Mensch über Nacht einem speziellen Nährstoffcocktail ausgesetzt, der dazu führt, dass die Muskeln erhalten bleiben wohingegen die Fettreserven abgebaut werden. Es gibt verschiedene Ansätze für Eiweißdiäten.

Warum die schlanke Figur besser ist:

  • Die Attraktivität steigt.
  • Die Leistung steigt.
  • Herz-Kreislauf-Krankheiten können sich weniger hervor bilden.
  • Die Gelenke und der Rücken werden weniger belastet.
  • Das Diätkonzept

Wer eine Diät beginnen möchte, der sollte immer an mehreren Punkten ansetzen. So ist eine Verringerung der Kalorienzufuhr mit genügender Eiweißmenge natürlich ein Schritt in die richtige Richtung. Aber mit einer regelmäßigen sportlichen Betätigung werden die Resultate potenziert. Dazu kann bei massivem Übergewicht durchaus noch ein Appetitzügler vom Arzt verschrieben werden.

Wer sich sportlich betätigt, der kann es auch mit den sogenannten Fatburnern aus dem Bodybuilding Shop probieren. Diese wirken aber auch nur bei richtiger Ernährung und sportlicher Betätigung. Und natürlich sollte der Patient wissen, dass seine Diät nicht irgendwann vorbei ist. Es geht nur von der Abnehmphase in die Haltephase über.

In der Abnehmphase muss man sich wirklich quälen. Es muss die Ernährung umgestellt und reduziert werden, es ist ständig Sport zu treiben und vielleicht hilft auch noch ein Mittelchen auf die Sprünge, ob vom Arzt oder vom Bodybuilding Shop. In der Haltephase können die Zügel gelockert werden wobei jedoch ein Rückfall in alte Gewohnheitsmuster eine Diät von vier Monaten in zwei Monaten aufreiben würde.

Copyright © 2018 www.slim-med24.com Alle Rechte vorbehalten