• Warenkorb
    • Gesamtbetrag: €0.00

    • Kein Produkt im Warenkorb

Die Kältezeit naht – beugen Sie Krankheiten durch gesunde Ernährung

Die Annehmlichkeiten des modernen Lebens steigen: Der Mensch kann mit weniger Aufwand mehr erreichen. Doch schon greift der Müßiggang um sich und zeigt seine Folgen. Immer häufiger trifft ungesundes Essen auf einen Körper mit zu wenig Bewegung. Das sogenannte Fast Food hinterlässt dabei Kalorien, die nach einiger Zeit an Bauch und Hüften sichtbar werden. Doch die größere Gefahr spielt sich im Inneren ab. Denn die Widerstandskräfte sinken, Müdigkeit und Schwäche sind die Folge. Krankheitserreger haben nun leichtes Spiel, den anfälligen Körper gänzlich ermatten zu lassen. Wer sich diesen Risiken nicht aussetzen möchte, sollte über eine Ernährungsumstellung nachdenken.

Lieber gesunde Lebensmittel anstatt Pizza & Co bestellen

Der Organismus benötigt gewisse Stoffe, um funktionstüchtig zu sein. Diese lassen sich aber weder in Cola und Pommes frites, noch in Süßigkeiten, geschweige beim Pizza & Co bestellen finden. Dagegen sind alle Arten an Obst und Gemüse, mageres Fleisch sowie Getreide in diversen Variationen jene Lebensmittel, in denen der Mensch die so dringend benötigten Zusätze findet. Die Muskeln des Körpers werden dadurch kräftiger, das Immunsystem gestärkt und selbst die Nerven können größeren Belastungen standhalten. Wer mit seinem Kopf arbeitet, wird ebenfalls Verbesserungen der Leistung feststellen. Krankheiten reduzieren sich kurzfristig wie langfristig: Die Grippe dürfte daher ebenso weniger Chancen bekommen wie der Schlaganfall.

Gesunde Ernährung bedarf Durchhaltevermögen

Wichtig ist es bei alledem, konstant auf die gesunde Ernährungsweise umzusteigen. Ein kurzer Ausflug dahin reicht leider nicht aus. Denn viele Stoffe, die der Organismus verarbeitet, kann er weder selbst produzieren, noch in größeren Mengen speichern. Nur wer regelmäßig auf kalorienarme Speisen zurückgreift, auf Fett und Zucker dabei verzichtet und die Vitamine im Gemüse nicht zerkocht, der wird durch diesen Schritt seine Gesundheit verbessern können. Krankheiten wie Karies, Muskelschwund, Gedächtnisschwäche, Depressionen, Hautprobleme, Schlaganfälle oder Herzinfarkte lassen sich auf diesem Wege vielleicht nicht immer vermeiden, so doch aber stark reduzieren. Sicherlich fühlt man sich nicht nach jedem Mahl besser, aber langfristig wird es die Gesundheit danken.

Copyright © 2019 www.slim-med24.com Alle Rechte vorbehalten